Hirsitalo Villa Olo
Ein Blockhaus in Schweiz
Hirsitalo Villa Olo
Ein Blockhaus in Schweiz
Hirsitalo Villa Olo
Ein Blockhaus in Frankreich
Hirsitalo Villa Olo
Ein Blockhaus in Frankreich
Hirsitalo Villa Olo
Ein Blockhaus in Schweiz
Hirsitalo Villa Olo
Ein Blockhaus in Schweiz
Hirsitalo Villa Olo
Villa Olo
Hirsitalo Villa Olo
Villa Olo
Hirsitalo Villa Olo
Ein modernes Fachwerkhaus in Frankreich
Hirsitalo Villa Olo
Ein modernes Fachwerkhaus in Frankreich

Ökologie

Ein Blockhaus aus dem natürlichen Baumaterial Holz ist für den Menschen und die Natur eine gute Entscheidung. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der sich immer wieder bei uns in den finnischen Wäldern erneuert.

Massive Blockhäuser dienen während ihrer langen Lebensdauer als CO²-Speicher. Bei der Holzverarbeitung wird weit weniger Energie verbraucht als bei der Herstellung anderer Baumaterialien und die Holzabfälle können zur Energiegewinnung genutzt werden. Der Energieverbrauch beträgt dabei nur die Hälfte der freigewordenen Energiemenge.

Bis ein Baumstamm zu einer Blockbohle verarbeitet wird, hat dieser eine lange Wachstumsphase hinter sich. In dieser Zeit bietet er vielen Tier- und Pflanzenarten Unterschlupf. Wenn der Baum als Rohling ausgewählt wird, ist dieser mindestens ein ganzes Menschenleben alt. Die kalten Winter und die Wachstumsperioden im Frühjahr zeigen sich in den Maserungen und Jahresringen des Stammes.

Es gibt über 100 Jahre alte Blockhäuser, die noch bewohnt werden. Blockhäuser respektieren die Natur und die Umwelt. Polar Life Haus möchte nachhaltige Häuser bauen, die ein Zeichen gegen die Einwegkultur setzen.

 

Zurück

           

Polar Life Haus ist ein zuverlässiger Partner - jetzt und in der Zukunft.

Polar Life Haus - Kitulanmäentie 42, 63640 Ritola-Töysä, Finland
Polar Life Haus © 2019